Kontakt
E-Mail
Rückruf
Support

Ersatzteilkataloge mit integrierter Elektrodokumentation aus ELCAD

IMA entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Maschinen und Systeme für die Bearbeitung von Holzwerkstoffen, v.a. Kantenanleimmaschinen und Transport- und Handling-Systeme. Das Unternehmen ist seit 60 Jahren als Technologieführer bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung komplexer Fertigungsstraßen und Systeme im High-End-Bereich in der Branche anerkannt. Die wichtigsten Hersteller von Küchen-, Büro- und Zerlegmöbeln sowie von Türen- und Bauelementen sind Kunden der IMA. Das Unternehmen, das im Geschäftsjahr 2010 einen Umsatz von 115 Mio EUR erzielte, beschäftigt in neun Tochtergesellschaften in Europa, Amerika und Asien mehr als 750 Mitarbeiter und ist mit mehr als 60 Handelspartnern weltweit in über 60 Ländern vertreten.

IMA betreibt bereits seit 2001 ein auf PARTS-PUBLISHER basierendes Ersatzteilkatalogsystem, mit dem maschinenspezifische Kataloge bereitgestellt werden - auf Papier, CD und seit 2010 auch in einem Internetportal. 

Die Herausforderung

Neu ab 2010/2011 sollten Elektro- und Pneumatikpläne aus ELCAD (AUCOTEC) in das Ersatzteilkatalogsystem integriert werden.

Die Lösung

Da eine von AUCOTEC und Docware gemeinsam entwickelte Schnittstelle existiert, die PARTS-PUBLISHER und ELCAD verbindet, konnte für die gewünschte Integration von Elektro- und Pneumatikschaltplänen in das Katalogsystem (Papier, CD, Internet) ohne größeren Aufwand eine vollautomatisierte Lösung implementiert werden.

Die Schnittstelle arbeitet als Plug-In am ELCAD System. Schaltpläne und Betriebsmittel sowie Informationen über deren Darstellung und Bestelldaten werden in einem spezifizierten Format aus ELCAD exportiert und in die PARTS-PUBLISHER Workbench importiert, wo sie unmittelbar in die automatisierte Katalogerstellung einfließen.

So entsteht mit wenigen Mausklicks eine Informationsplattform, die Mechanik und Elektrik unterstützt. Mechanische Bauteile und Elektroschaltpläne sind teilweise verlinkt. Navigiert wird über das Schaltplanverzeichnis, über Betriebsmittelkennzeichen und interaktive Schaltpläne. Mechanische und elektrische Bauteile sind über einen gemeinsamen Warenkorb direkt aus dem Katalog heraus zu bestellen

Der Schaltplan-Viewer des PARTS-PUBLISHER Ersatzteilkatalogs (CD/DVD, Internet) bietet zahlreiche Features, die das Vorgehen bei der elektrischen Störfallbehebung hervorragend unterstützen:

  • Anzeige der Datenblätter wie im Teilekatalog
  • Navigation über Zeichnungsverzeichnis oder Betriebsmittelkennzeichen
  • Hotspots auf den Datenblättern bei Betriebsmitteln und Abbruchstellen
  • Eigener Dialog zur Suche von Betriebsmitteln
  • Attribute: Anzeige von Zusatzinformationen und Artikeln bzw. Stücklisten zu den einzelnen Betriebsmitteln (stammen ebenfalls aus ELCAD)
  • Verknüpfung zwischen mechanischem und elektrischem Ersatzteilkatalog: Bei bestehender geeigneter Verknüpfungsinformation (Materialnummer im Schaltplan) kann zwischen dem mechanischen Ersatzteilkatalog und dem Schaltplan hin und her gesprungen werden
„Mit der Integration von Elektro- und Pneumatikschaltplänen in unsere Ersatzteilkataloge stellen wir ein ‚Allround Informations- und Bestellsystem‘ zur Verfügung, das unsere Kunden in allen Bereichen der Ersatzteilrecherche und -bestellung auf professionelle Weise unterstützt. Dank der vollautomatisierten Übernahme von Elektroprojekten aus ELCAD in unser Ersatzteilkatalogsystem PARTS-PUBLISHER bedeutet dieser Nutzen für unsere Kunden keinen großen Mehraufwand für uns.“
Dirk Münze (Technische Dokumentation IMA Klessmann GmbH)
Kunde
Logo IMA Schelling Group
IMA Schelling Group
„Mit der Integration von Elektro- und Pneumatikschaltplänen in unsere Ersatzteilkataloge stellen wir ein "Allround Informations- und Bestellsystem" zur Verfügung, das unsere Kunden in allen Bereichen der Ersatzteilrecherche und -bestellung auf professionelle Weise unterstützt. Dank der vollautomatisierten Übernahme von Elektroprojekten aus ELCAD in unser Ersatzteilkatalogsystem PARTS-PUBLISHER bedeutet dieser Nutzen für unsere Kunden keinen großen Mehraufwand für uns.“
Maschinen- und Anlagenbau Sonstige Deutschland PARTS-PUBLISHER

Interesse geweckt?
Sie möchten auch ein Aftersales-Projekt umsetzen?
Kontakt aufnehmen