Kontakt
E-Mail
Rückruf
Support

Digitales Teile- und Instandhaltungs-management

Die Software für Betreiber von Maschinen, Anlagen und Fahrzeugflotten

State of the Art - Digitales Instandhaltungsmanagement und Predictive Maintenance

Wir sind ein Softwareunternehmen, das Betreiber von Maschinen, Geräten und Anlagen unterstützt, ihre Instandhaltungs- und Wartungsprozesse zu digitalisieren und zu optimieren.

Als Betreiberunternehmen müssen Sie für den laufenden Betrieb Ihrer Maschinen und Anlagen sorgen – und Stillstände auf ein Minimum reduzieren. Die eigenständige Identifizierung von Ersatzteilen und den dazugehörigen Dokumenten ist dafür essenziell.

Teure und zeitaufwändige Instandhaltung

Sie sind Betreiber von Maschinen, Anlagen oder Fahrzeugflotten und müssen Ihre Investitionsgüter in einem guten Betriebszustand halten. Ihr oberstes Ziel ist es, Betriebsstörungen und damit unnötige Stillstände von Maschinen und Anlagen zu vermeiden. Reparatur und Wartung erfordern jedoch erhebliche Ressourcen. Sie stehen unter ständigem Druck, die Kosten zu senken und die Prozesse effizienter zu gestalten.

Digitales Ersatzteil- und Service-Informationssystem

Mit unserer Standardlösung helfen wir Ihnen, diese Herausforderungen zu meistern. Wir bieten Ihnen ein All-in-One-System, mit dem Sie in Ihrem Unternehmen einen 360°-Blick auf den Fuhrpark, die Maschinen oder Anlagen erhalten. Sämtliche Informationen der verschiedenen Hersteller sowie zu Maschinen und Anlagen fließen in das digitale System und stehen zentral in einem Service Portal zur Verfügung. Das Service-Informationssystem verknüpft sämtliche Daten systemübergreifend und ermöglicht so einen effizienten Einsatz bei der Vorbereitung, Planung und Durchführung der Wartungen.

Präzise, treffgenaue Suche nach Ersatzteilen und Informationen

Instandhalter, die auf eine genaue Dokumentation und einfache Teilesuche angewiesen sind, haben so an verschiedenen Standorten jederzeit Zugriff auf zentral gepflegte Service-Informationen. Ganz gleich ob Bedienungs- und Wartungsanleitungen, Schaltpläne, Arbeitswerte, Lagerbestände oder auch auf Informationen zu Ersatz- und Verschleißteilen. Sie identifizieren das benötigte Teil auf Anhieb und können es direkt aus dem System heraus bestellen – Das Suchen und Durchforsten von Ordnern, gedruckten Handbüchern oder CD’s hat endlich ein Ende. Die browserbasierte Lösung ist sogar von mobilen Endgeräten aus komfortabel bedienbar - die idealen Voraussetzungen für mobile Instandhaltung. Der einfache, 24/7-Zugriff auf aktuelle, exakte technische Daten spart Zeit und Geld.

Nie mehr aufwendiges Suchen und Bestellen

Unsere Kunden teilen uns mit, dass ihre Instandhaltungstechniker vor Einsatz eines Service-Informationssystems 20-40 % ihrer Arbeitszeit zum Suchen und Bestellen von Ersatzteilen bzw. Ersatzteilinformationen aufwenden mussten. Sie mussten verschiedene Systeme durchsuchen oder den jeweiligen Kundenservice kontaktieren. Das ist jetzt vorbei.

Dokumentiertes Wissen und Erfahrungswerte

Darüber hinaus können sich Verfahrensdokumente, Schulungsvideos, Updates und Sicherheitswarnungen auf Produktmodelle, Dokumente oder sogar einzelne Bauteile beziehen - so kann das Service- und Wartungspersonal die benötigten Inhalte zum richtigen Zeitpunkt finden. Die Dokumentation von durchgeführten Wartungen, Erfahrungswerte und tiefgreifendes Detailwissen einzelner Mitarbeiter kann als Notiz hinterlegt und dem Team zentral zur Verfügung gestellt werden. Das erhöht die Produktivität der Mitarbeiter, verbessert internes Wissen und verlängert die Lebensdauer der Maschinen.

Kostenersparnis durch einfache Identifizierung von Alternativ-Ersatzteilen

Nach Ablauf der Garantiezeit kann der Kauf von Alternativ-Ersatzteilen im Vergleich zu teuren Originalteilen zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. Zudem sind Alternativ-Ersatzteile möglicherweise schneller verfügbar. Das interaktive Katalogsystem zeigt dem Anwender dank verknüpften Daten an, welche Alternativteile zur Verfügung stehen – inklusive Preis und Lieferzeit. Ist das System vollständig integriert, kann der Mitarbeiter das gewählte Teil direkt aus dem System heraus bestellen – und Stillstandzeiten werden auf ein Minimum reduziert.

Schaffen Sie die Basis für Predictive Maintenance

Ihr Ziel ist es, den zukünftig anstehenden Wartungsbedarf durch die permanente Überwachung der Maschinen und Anlagen vorherzusagen und so Wartungsprozesse bestmöglich zu planen und effizient zu gestalten? Mit dem digitalen Ersatzteil- und Service-Informationssystem schaffen Sie die Grundlagen dafür. Sie bauen ein intelligentes Datenmodell Ihrer Maschinen und Anlagen auf – einen sogenannten „Digital Information Twin“ -, verkoppeln IoT-Daten mit Ersatzteilen und Lagerbeständen und optimieren Ihre Prozesse. Über das zentrale Portal für alle Instandhaltungsinformationen und -prozesse schaffen Sie sich ein umfassendes, digitales Verständnis zu Ihren Maschinen und Anlagen - und damit die Basis für Instandhaltung 4.0.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Durch den Einsatz eines digitalen Ersatzteil- und Service-Informationssystems:

  • Erhalten Sie einen 360°-Blick auf Ihre Maschinen, Anlagen oder Ihren Fuhrpark
  • Planen und organisieren Sie Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen äußerst effizient 
  • Reduzieren Sie den Aufwand bei der Identifizierung und Bestellung von Ersatzteilen und erzielen Sie damit Kostenersparnisse in drei- bis fünfstelligen Höhen
  • Verbessern Sie die Effizienz der Belegschaft, da ihnen alle notwendigen Informationen zur Verfügung stehen
  • Reduzieren Sie Stillstandzeiten auf ein Minimum und erhöhen damit die Produktionskapazität

Was bringt das?

Zahlen und Fakten unserer Kunden

20 %

weniger Fehlbestellungen

30 %

weniger Anrufe: Betreiber konnten einen Rückgang von 30 % weniger Anrufe an die Bestellhotline der Hersteller verzeichnen, da der Servicetechniker die Bestellung selbst durchführen konnte.

20 %

weniger Zeitaufwand bei der Bestellabwicklung

Digitales Teile- und Instandhaltungsmanagement

Kostenlose Broschüre herunterladen

Wie sieht Ihre digitale Instandhaltungsstrategie aus?

Unsere Broschüre verrät Ihnen wie ein Service-Informationssystem Sie am besten bei der Digitalisierung Ihrer Instandhaltungsprozesse unterstützt.

Broschüre für Betreiber
Broschüre für Betreiber zum digitalen Instandhaltungsmanagement

Case Study Berliner Stadtreinigung

Die Berliner Stadtreinigung nutzt Fahrzeuge von verschiedenen Herstellern mit unterschiedlichsten Datenquellen für die Ersatzteilbeschaffung. Dies erzeugte eine hohe Komplexität in der Serviceabwicklung. Erfahren Sie, wie die Berliner Stadtreinigung diese Herausforderungen durch den Einsatz eines digitalen Ersatzteil- und Serviceinformationssystems erfolgreich gelöst hat.

Projektbericht lesen

„[...] Wir sind überzeugt, mit dem CATALOGcreator® eine moderne und innovative Softwarelösung für unser Ersatzteilwesen im Einsatz zu haben.“

Werner Herling

Leitung Technische Dokumentation und Service / Technisches Büro

Projektbericht lesen
„[...] So stellt man sich eine konstruktive, partnerschaftliche Kooperation vor.“

Jochen Wahl

Gruppenleiter technische Dokumentation

„Mit der Integration von Elektro- und Pneumatikschaltplänen in unsere Ersatzteilkataloge stellen wir ein ‘Allround-Informations- und Bestellsystem‘ zur Verfügung, das unsere Kunden in allen Bereichen der Ersatzteilrecherche und -bestellung auf professionelle Weise unterstützt.“

Dirk Münze

Technische Dokumentation