Kontakt
Newsletter
Kontakt
Support

Digitale Informationen im After-Sales intelligent vernetzen und bereitstellen

Nicht suchen – finden!

Erfolgsfaktoren im After-Sales-Service: Kompetenz und Geschwindigkeit

Maschinen, Anlagen und Geräte permanent einsatzbereit und verfügbar zu halten, gehört zu den wichtigsten Aufgaben von Instandhaltern und Servicetechnikern. Oft sind schnelles Handeln und tiefgreifendes Wissen erforderlich, um einen Störfall schnell zu beheben und die Maschine wieder zum Laufen zu bringen.

Das Problem: Komplexe Maschinen und unterschiedliche Informationsquellen erschweren die Arbeit

Bei immer komplexer werdenden Maschinen und unterschiedlichen Informationsquellen stellt dies jedoch häufig eine Herausforderung dar. Die Produkte sind inzwischen so komplex, dass es kaum möglich ist, sämtliche Maschinen und Anlagen zu kennen.

Informationen zu Ersatzteilen sowie die entsprechenden technischen Dokumentationen zu den einzelnen Maschinen und Anlangen stehen häufig in verschiedenen Systemen mit unterschiedlicher Qualität und Tiefe zur Verfügung. Um die benötigten Informationen zu finden, müssen Servicetechniker wissen, wo und nach welchen Kriterien sie suchen müssen (z.B. Schlagwortsuche in System A, Inventarnummer in System B, Artikelnummer in System C).

International tätige Unternehmen stehen zudem vor der Herausforderung, überall auf der Welt eine gleichbleibende Service-Qualität zu gewährleisten. Dies ist nicht immer einfach, wenn keine eigene Niederlassung in weit entfernten Ländern vorhanden ist.

Wie können Sie das beheben?

Service 4.0 mit digitalen, vernetzten Informationen

Wenn das Wissen nicht (mehr) in den Köpfen der Mitarbeiter ist, benötigen Hersteller von Maschinen und Anlagen ein System, das dieses Wissen zentral und intelligent zur Verfügung stellt.

Hier kommt Digitaler Service 4.0 ins Spiel – also die Digitalisierung und intelligente Vernetzung von möglichst allen servicerelevanten Informationen und das Bereitstellen dieser Informationen in einem zentralen, einfach zu bedienenden System.

Die Lösung: Schaffen Sie ein intelligentes, vernetztes Service-Informationssystem

Wie wäre es,

  • wenn Ihre Servicetechniker überall auf der Welt mit EINEM System Zugriff auf alle servicerelevanten Informationen Ihrer Maschinen und Anlagen hätten
  • wenn die Informationen dazu intelligent miteinander verknüpft wären
  • wenn Ihre Techniker nicht zwingend den richtigen Begriff für die Suche kennen müssten
  • und wenn Ihre Katalogersteller sogar PDF-Dateien und Zuliefererdokumente automatisiert mit den relevanten Ersatzteilinformationen vernetzen könnten – ganz ohne manuellen Aufwand?

Klingt unmöglich? Nicht bei uns.

Welche Tools helfen dabei?

Unsere Software Quanos SIS.one ist ein All-In-One-System, mit dem Sie eine 360° Service View auf Ihre Maschinen und Anlagen erhalten.

Sämtliche servicerelevanten Informationen sind in einem zentralen System digital gespeichert und intelligent miteinander verknüpft: 2D- oder 3D-Ersatzteilkataloge, Stücklisten, kundenindividuelle Preise, Verfügbarkeiten, Technische Dokumentationen, Schaltpläne, Pneumatikpläne, Reparatur-Anleitungen, Zuliefererdokumente und vieles mehr.

Wozu ist das gut?

Alle Informationen, zu jeder Zeit, an jedem Ort

Quanos SIS.one:

  • bringt alle relevanten Informationen aus Ihren Quellsystemen sowie Erfahrungswerte zusammen und stellt diese über eine benutzerfreundliche Oberfläche den Anwendern 24/7 zur Verfügung
  • vernetzt sämtliche servicerelevanten Informationen auf eine intelligente Art und Weise - ganz ohne manuellen Aufwand
  • verknüpft mit Hilfe von KI-Technologien Service-Informationen automatisiert, auch wenn die einzelnen Daten keine Metadaten enthalten
  • sorgt dafür, dass Ihre Servicetechniker, Kunden und Support Mitarbeiter durch visuelle und Textsuche ganz einfach das richtige Ersatzteil finden und direkt online bestellen können
  • integriert Elektroschaltpläne und Fluidpläne und vernetzt diese mit den mechanischen Informationen
  • digitalisiert sogar Zuliefererdokumente, alte Dokumente und PDF-Dateien und verknüpft die relevanten Abschnitte automatisiert direkt mit den Artikeln im digitalen Ersatzteilkatalog
  • ermöglicht das Hin- und Herspringen zwischen den einzelnen Bereichen des Service-Informationssystems (z.B. vom Ersatzteil direkt zum relevanten Bereich innerhalb der technischen Dokumentation und wieder zurück)
  • bietet auf Basis etablierter KI-Technologien eine umfangreiche Suchfunktionalität innerhalb des Service-Informationssystems
  • erlaubt eine semantische Suche, die die Bedeutung einer Suchanfrage versteht, Synonyme erkennt und auch bei fehlerhaften Eingaben die richtigen Ergebnisse liefert

Ihre Vorteile von intelligent vernetzten Informationen auf einen Blick:

  • All-in-One Service-Informationssystem für Ihre Servicetechniker, Kunden, After Sales Manager, Support Mitarbeiter und Händler – alle relevanten Informationen auf einen Blick
  • Reduzierung von Fehlbestellungen durch korrekte Ersatzteilidentifizierung
  • Verringerung des Aufwands für Ihre Service-Hotline, da Servicetechniker, Instandhalter und Kunden selbst nach der richtigen Information suchen können
  • Steigerung der One-Time-Fix-Rate, da Ihren Servicetechnikern alle Informationen zur Vorbereitung auf die Einsätze und zur Behebung von Störfällen zur Verfügung stehen
  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch kompetenten und schnellen Service
  • Einsparen von Lizenzkosten, da Ihre Support- und Service-Mitarbeiter nur noch EIN System benötigen, um alle relevanten Informationen zu finden
  • Erhebliche Reduzierung des Aufwands für die Katalogerstellung und intelligente Verknüpfung von servicerelevanten Informationen durch Automatisierung und Nutzung von KI-Technologien

Vernetzte Infos &
AI Search

VORTRAG VON ROLF WENSING

Im modernen After Sales Service lassen sich Ersatzteilkatalog und Service-Informationssystem nicht mehr voneinander trennen.
Rolf Wensing von Quanos erklärt, worauf es dabei ankommt und stellt das brillante Feature AI Search vor. 

Sie möchten die gesamte Aufzeichnung sehen? Dann füllen Sie einfach das Formular im Video aus und es geht sofort weiter.

 

Noch mehr Insights gefällig?

In unserer 3-teiligen Videoreihe geht unser Experte Daniel Binder, Senior Product Specialist, auf die Herausforderungen im After Sales Service ein und wie man diesen begenen kann. Außerdem stellt er ein besonderes unserer Software-Module vor: die AI Search, bei der mithilfe künstlicher Intteligenz alle Ihre Service-Informationen intelligent miteinander verknüpft.

Zur Videoreihe

Neugierig geworden?

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Service-Plattform smarter machen.

Kostenloses Fact Sheet herunterladen

Mit unserer intelligenten Suche heben Sie Ihren Service auf das nächste Level und bereiten den Weg zum Digitalen Service 4.0.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Fact Sheet „Ersatzteilkataloge und technische Dokumentationen intelligent durchsuchen“.

Fact Sheet herunterladen

Anwendungsfälle

Schnelle Behebung von Störfällen

Identifizierung des richtigen Ersatzteils

Bestellung eines benötigten Verschleißteils

Durchführung einer routinemäßigen Wartung

Was bringt das?

Zahlen und Fakten unserer Kunden

Korrekte Ersatzteilbestellung

20 %

weniger Fehlbestellungen

Support Mitarbeiterin im Aftersales Bereich

30 %

weniger Anrufe bei der Bestellhotline, da Bestellungen nun von Kunden selbst durchgeführt werden

Online Ersatzteilkatalog mit Warenkorb-Funktion

20 %

weniger Zeitaufwand bei der Bestellabwicklung

Weniger suchen – mehr finden

Kostenlose Broschüre herunterladen

Sparen Sie wertvolle Zeit und Ressourcen.

Lesen Sie in unserer Broschüre, wie Ihre Anwender direkt die richtigen Serviceinformationen finden.

Broschüre herunterladen
Broschüre zum Thema Ersatzteilidentifikation

Elektroschaltpläne und Fluidpläne mit Service-Informationen verknüpfen

Kostenloses Fact Sheet herunterladen

Generieren Sie ein All-in-One-Informations- und Bestellsystem für Mechanik, Elektronik, Pneumatik und Hydraulik.

Lesen Sie mehr dazu in unserem Fact Sheet.

Fact Sheet herunterladen
„Stand heute werden bereits 60 Prozent des ursprünglichen Supportaufkommens im Ersatzteilbereich durch die Recherche im Onlinekatalog von den Vertretungen selbst gelöst. Deshalb werden diese Fälle gar nicht mehr an unsere Serviceabteilung herangetragen. Diese Einsparungen lassen sich leicht kalkulatorisch mit der Investition […] gegenrechnen und ergeben bei 40 Mitarbeitern im Service und einem Umsatzvolumen von 132 Mio. Euro einen ROI von zwei Jahren.“
Christoph Krump
Manager Spare Parts Business, EREMA
„Mit der Integration von Elektro- und Pneumatikschaltplänen in unsere Ersatzteilkataloge stellen wir ein ‘Allround-Informations- und Bestellsystem‘ zur Verfügung, das unsere Kunden in allen Bereichen der Ersatzteilrecherche und -bestellung auf professionelle Weise unterstützt.“
Dirk Münze
Technische Dokumentation, IMA